Geboren wurde ich 1977 in Argentinien und lebe seit meinem 15´ten Lebensjahr in Deutschland.
Seit 1997 bin ich mit meinem Lebensbeschreiter unterwegs. Nach und nach wuchsen  wir zu Eltern...von 7 Kindern. Glücklicherweisse konnnten alle
in Unserem eigenen Nest geborgen geboren werden.
Mit jeder Empfängnis tauchte ich tiefer und tiefer in die Welt des Schwanger seins, Gebärens, des geboren werdens und des "Natürlich begleitens" von Kindern ein..
Unser drittes Kind hatte sich drei Monate nach seinen Ankommen, von irdischen Leben verabschiedet. Trotz des Schmerzes entwickelte sich aus dieser Erfahrung eine
bleibende, spürbare Dankbarkeit an das Wunder des Lebens.
 Mich bewegt die Frage was es beduetet, Leben  respektvoll zu begleiten und was es braucht, damit Lebens und Entwicklungsprozesse  sich
 natürlich entfalten können.
 Im Achtsamkeit  begleite Ich gerne Familien, Frauen und Mädchen auf dem Weg in die "Eigene Natürliche Kraft".



 

Ich Danke meinem Ehemann Coskun Memeyagi und den Hebammen Christine Richter ,Barbara ,Karin Schmidt, Martina Eirich, "den" Freunden/-innen und im Besonderen den Kindern herzlichst  für den respektvollen Raum, den  Sie mir für meinen Entfaltung ermöglicht haben.